Die Autorinnen und Autoren

Aeschbach Rebecca, 1973, Erlach BE – Geigerin, unter anderem am Opernhaus Zürich

Asper Ulrich, 1943, Grimentz VS – Emeritierter Professor für Musik an der Evangelisch-Theologischen Fakultät in Strassburg

Baumgartner Ueli, 1945, Uitikon-Waldegg – Stadtplaner

Bleiker Jürg, 1935, Frauenfeld – Schriftsteller und pensionierter Gymnasiallehrer

Brechbühl Beat, 1939, Frauenfeld – Schriftsteller und Verleger

Bono Oliver, 1966, Zürich – Redaktor und Moderator, Schweizer Radio und Fernsehen SRF

Bürli Peter, 1958, Zürich – Redaktionsleiter Jazz Schweizer Radio und Fernsehen SRF Kultur

Denzler Bertrand,  1963, Paris – Saxophonist, Mitglied der Grau Band 1990–1993

Dreja Eva, 1961, Zürich – Freundin und Nachbarin, Kostümbildnerin Opernhaus Zürich

Früh Peter, 1943, Basel – Chemiker, Neffe von Filmregisseur Kurt Früh

Galli Kaspar, 1961, New York, USA – Musiker und Videoproduzent, Mitglied Grau Band

Grimmer Klaus, 1938, Winterthur – Musiker und Tonmeister Ballhorn Tonstudio

Heer Grau Charlotte, 1954, Zürich – Journalistin (Herausgeberin)

Hirt Beat, 1939, Zürich – Journalist, Autor und Dokumentarfilmer, Begründer der Filmproduktionsfirma Mesch & Ugge AG

Hohler Franz, 1943, Zürich – Schriftsteller, Kabarettist und Liedermacher

Kennel Beat, 1945, Zürich – Jazzmusiker, Illustrator und Grafiker, Begründer und Leiter Jazzclub Bazillus

Knüsel Pius, 1957, Zürich – Leiter Moods 1992–1997, Direktor Pro Helvetia 2002–2012

La Lupa, 1947, Zürich – Sängerin

Lanz Peter, 1944, Zürich und Mallorca – Architekt

Ledergerber Elmar, 1944, Zürich – Ökonom, Stadtpräsident der Stadt Zürich 2002–2009

Longchamp Claude, 1957, Bern – Historiker und Politikwissenschafter

Mazzola Guerino, 1947, Minnesota, USA – Professor für Free Jazz

Meier Lukas, 1961, Ennetbaden – Schlagzeuger und Maler

Meier Rosmarie, 1933, Zürich – Kirchenpflegerin, Reformierte Kirche Zürich-Paulus

Reich Bruno, 1947, Oerlikon – Organist, Reformierte Kirche Oerlikon

Rotzler Stefan, 1953, Gockhausen – Landschaftsarchitekt

Schmid Fredi, 1961, Zürich – Schlagzeuger, Perkussionist und Controller

Schmid Karl Otto, 1933, Uerikon – Stadtplaner beim Stadtplanungsamt der Stadt Zürich 1965–1995, ab 1989 als Direktor

Schweizer Irène, 1941, Zürich – Free Jazz Pianistin und Schlagzeugerin

Sommerhalder Max, 1947, Detmold, Deutschland – Biologe, Trompeter, Professor an der Hochschule für Musik Detmold

Stiefel Christoph, 1961, Zürich – Pianist, Komponist und Keyboarder

Theus Tilla, 1943, Zürich – Architektin

Thilo Ole, 1945–2011 – Musiker, Komponist, Maler und Dozent

Trachsler-Lehmann Susanne, 1920–2012 – Script-Supervisorin

Ulrich Dieter, 1958, Zürich – Jazz- und Improvisationsmusiker (Schlagzeug, Flügelhorn) und Kunsthistoriker

Walss Priska, 1964, Zürich – Posaunistin und Alphornistin

Winkler Peter, 1956, Washington, USA – Korrespondent NZZ International

Wirth Kurt, 1935, Zürich – Gemeinderatspräsident Zürich 1992-1993, Vorstandsmitglied des Quartiervereins Seebach; (QVS) 1978-1992, davon Präsident 1981-1992

Ziegler Matthias, 1964, Stäfa – Komponist, Dozent für Querflöte und Improvisation an der Musikhochschule Winterthur und Zürich und künstlerischer Leiter der Projektreihe Palladio Musik & Raum